Vanillekipferl, Vollkorn und ohne Vanillezucker

Vollkornvanillekipferl ohne Vanillezucker können gar nicht schmecken! Dieses Vorurteil höre ich sehr oft. Ob es stimmt?

Probier es einfach aus!

Was du benötigstWie du vorgehst:
300 g Bio- Dinkel-Vollkornmehl , frisch gemahlen
250 g weiche Butter
40 g milder Bio – Honig
150 g gemahlene  Bio – Mandeln
1/4 TL Naturvanillepulver
6 EL feingemahlene Bio – Mandeln
1. Mehl, weiche Butter in Flöckchen, Honig und Mandeln erst mit dem Knethaken des Handrührers, dann mit kalten Händen verkneten.
2. Den Teig in Folie ca. 30 Minuten quellen lassen.
3. Aus dem Teig Kipferl formen und auf ein Backblech (gebuttert oder mit Backpapier ausgelegt) legen.
4. Bei 180° C. (Umluft 170°) 10bis 12 Minuten backen.
5. Kipferl abkühlen lassen. Naturvanille + fein gemahlene Mandeln mischen, die Kipferl darin wälzen.

Versprochen: Sie schmecken ; ). Natürlich nicht so süß!

Wer mal die Schokoladenvariante probieren will. Hier ist sie.

Guten Appetit,

Deine Annett

0 Kommentare zu “Vanillekipferl, Vollkorn und ohne Vanillezucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?