Spekulatius

Na ja, so ganz wie Spekulatius schmecken die mir immer noch nicht, aber lecker sind sie trotzdem ; )

Was du benötigst:Wie du vorgehst:
  • 50g Mandeln
  • 250g Vollkornmehl, frisch gemahlen
  • 85g Honig
  • ¼ TL Vanille
  • 1 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 MSP. Kardamom
  • 1 gemahlene Nelke
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 100g Butter
  • 30g Mandeln grob gehackt
  1. Die 50g Mandeln in einem Mixer mahlen.
  2. Vollkornmehl, Mandelmehl und Backpulver mischen.
  3. Grob gehackte Mandeln, Vollkorn/Mandelmehl-Backpulver-Mischung, Vanille, Bittermandelöl, Kardamom, Nelke und Zimt vermischen.
  4. Das Ei mit der Butter und einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse verrühren.
  5. Die Mehlmischung mit dem Butter-Eier Gemisch zu einem Teig verkneten.
  6. Den Teig in Frischhaltefolie für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  7. Backofen auf 180°C Ober- /Unterhitze vorheizen.
  8. Teig ausrollen und mit Formen ausstechen.
  9. Wer will mit einem Eigelb bestreichen und mit Mandeln belegen.
  10. Bei 180°C 10 Minuten backen.

Wenn du eine natürlich schöne Haut haben möchtest, dann solltest du das nicht verpassen:

Starte in deine natürlich schöne Hautzukunft

3 Tage je 1 Video

Erfahre gratis gut behütete Geheimnisse über deine Hautpflege, die deine Haut am Schönsein hindern.

Hier anmelden

Ich freu mich auf Dich!

Natürlich schön gesunde Grüße,

Deine Annett

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert

https://annetthansen.de