Spekulatius

Na ja, so ganz wie Spekulatius schmecken die mir immer noch nicht, aber lecker sind sie trotzdem ; )

Was du benötigst:Wie du vorgehst:
  • 50g Mandeln
  • 250g Vollkornmehl, frisch gemahlen
  • 85g Honig
  • ¼ TL Vanille
  • 1 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 MSP. Kardamom
  • 1 gemahlene Nelke
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 100g Butter
  • 30g Mandeln grob gehackt
  1. Die 50g Mandeln in einem Mixer mahlen.
  2. Vollkornmehl, Mandelmehl und Backpulver mischen.
  3. Grob gehackte Mandeln, Vollkorn/Mandelmehl-Backpulver-Mischung, Vanille, Bittermandelöl, Kardamom, Nelke und Zimt vermischen.
  4. Das Ei mit der Butter und einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse verrühren.
  5. Die Mehlmischung mit dem Butter-Eier Gemisch zu einem Teig verkneten.
  6. Den Teig in Frischhaltefolie für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  7. Backofen auf 180°C Ober- /Unterhitze vorheizen.
  8. Teig ausrollen und mit Formen ausstechen.
  9. Wer will mit einem Eigelb bestreichen und mit Mandeln belegen.
  10. Bei 180°C 10 Minuten backen.

Du willst noch mehr für natürlich schön gesunde Haut & Haare tun? Lies hier, was ich für dich tun kann.

Guten Appetit,

Deine Annett

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert

https://annetthansen.de