Schokoladenmüsli, vegan

In der Woche gibt es bei mir immer mein fresh oats oder cereal Müsli. Da ich Schokolade so liebe, immer wieder gern mit Schokolade : )
Liebst du den Schokoladengeschmack auch so?

Was du benötigstWie du vorgehst
  • 3 Eßlöffel Hafer frisch geflockt
  • 1 EL Leinsamen frisch gequetscht
  • 1 TL Sesam frisch gequetscht wer mag
  • 1 Apfel
  • 1/2 Banane
  • 1 EL Walnüsse
  • Saft einer 1/2 Zitrone, frisch gepresst
  • 5 Erdbeeren
  • Handvoll Heidelbeeren
  • 1 TL Orangenöl
  • 1 TL Rohkostleinöl
  • 1 EL (oder weniger) Rohkost Kakaopulver
  1. Haferflocken, leinsamen und Sesam mit Wasser bedecken und umrühren (Das Getreide sollte das Wasser komplett aufsaugen)
  2. Walnüsse grob hacken
  3. Apfel reiben
  4. Zitrone auspressen
  5. Banane quer halbieren und in Scheiben schneiden.
  6. Erdbeeren in Würfel schneiden.
  7. Heidelbeeren halbieren.
  8. Haferflocken/Leinsamen/Sesam Gemisch mit Zitronensaft, Apfel, Nüssen, Banane sowie Erd- und Heidelbeeren vermengen.
  9. Orangen- sowie Leinöl  und Kakaopulver unterrühren.

Dieser Morgenstarter ist super für deine Haut und Haare!

Du willst im Hinblick auf deine Ernährung etwas für deine Haut tun? Dann meld Dich unbedingt an zur

Iss Dich Hautgesund Challenge

5 Tage = 1 Mission

Regeneriere Deine Haut von innen – inklusive Pflegecheck!

Hier anmelden

Ich freu mich auf Dich!

Deine Annett

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert

https://annetthansen.de