Schokoladeneis

Ich komme einfach nicht an Schokoladeneis vorbei. Zugegebenermaßen ist dies hier schon sehr verlaufen. Es war einfach zu warm draußen beim Fotografieren!

Damit mir das Eis schmeckt, muss es wirklich sehr gut sein! Deswegen esse ich nur Selbstgemachtes : ) Da weiß ich was drin ist. Und ich kann die Qualität meiner Zutaten selbst bestimmen.

Dieses Schokoladeneis ist der absolute Hammer für all diejenigen, die es sehr schokoladig mögen.

Was du benötigstWie du vorgehst
  • 100g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
  • 30g rohes Kakaopulver
  • 400ml Sahne
  • 200ml Wasser
  • 2 EL Honig
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  1. Schokolade ganz fein hacken oder im Mixer zerkleinern.
  2. Schokolade mit Kakaopulver, Sahne, Wasser, Honig, Eigelb und Salz erhitzen bis kurz vor dem Siedepunkt ca. 8 Minuten erhitzen. Dabei immer umrühren!!
  3. Die Mischung in eine flache Gefrierdose mit fest verschließbarem Deckel geben.
  4. Erst noch abkühlen lassen und dann für mindestens 20 Stunden in den Gefrierschrank geben.

Um grobe Eiskristalle zu vermeiden, gib den zu verzehrenden Eisanteil in einen Mixer und zerkleinere das Eis bei mittlerer Stufe. Schau aber bitte immer nach- es darf nicht zu lange sein! Sonst hast du ganz schnell Schokoladensuppe : )

Du willst im Hinblick auf deine Ernährung etwas für deine Haut tun? Dann meld Dich unbedingt an zur

Iss Dich Hautgesund Challenge

5 Tage = 1 Mission

Regeneriere Deine Haut von innen – inklusive Pflegecheck!

Hier anmelden

Ich freu mich auf Dich!

Deine Annett

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert

https://annetthansen.de