Rote Bete Zucchini Salat, vegan

Rote Bete gehört zu meinen Lieblingsgemüsen. Sie hat so eine schöne Farbe, schmeckt leicht süß und schenkt uns Frauen eine extra Portion Eisen. Diesmal hab ich sie mit Zucchini gemixt. Auch sehr lecker : )

Was du benötigstWie du vorgehst
2 mittelgroße rohe Rote Bete, geschält
1 kleine Zucchini
2 Karotten
1/2 rote Zwiebel
Sonnenblumenkerne nach Belieben
4 EL Rohkostrapsöl
4 EL Rohkostleinöl
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
1 TL Senf
Steinsalz, Pfeffer
1. Rote Bete, Karotten und Zucchini raspeln.
2. Zwiebeln fein würfeln.
3. Aus dem Öl, Essig, Honig und Senf eine Vinaigrette anrühren.
4. Kräftig mit Steinsalz und Pfeffer würzen.
5. Alle Zutaten zusammen mit dem Ziegenfrischkäse vermischen.
6. Sonnenblumenkerne rösten und darüber streuen.

Alle, die nicht vegan sind, können den Salat noch mit 2 Esslöffel Ziegenfrischkäse (natürlich bio) verfeinern.

Dieser Salat passt super ins Konzept von essbar.

Guten Appetit,

Deine Annett

0 Kommentare zu “Rote Bete Zucchini Salat, vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?