Rote Bete Rucola Salat

Ich liebe Rote Bete. Du auch? Am liebsten roh. Und hier gibt es wieder einen Salat, der durch die Verbindung mit Linsen auch ein Hauptgericht ersetzt.

Was du benötigstWie du vorgehst

1 rote Zwiebel

150g Tellerlinsen

150g Rucola (oder gern mehr)

1 säuerlicher Apfel

3 rohe Rote Bete

150g Zuckerschoten

100ml Apfelessig

1 TL Senf, selbst gemacht

100ml Leinöl (oder Mischung aus Lein und Olivenöl)

1 TL Akazienhonig flüssig

Kräutersalz, Pfeffer

  1. Tellerlinsen nach Packungsanleitung garen.
  2. Zwiebel, Apfel und Rote Bete in Würfel schneiden.
  3. Zuckerschoten blanchieren, d.h. kochendes Wasser über die Zuckerschoten laufen lassen und danach mit eiskaltem Wasser abschrecken.
  4. Zuckerschoten dritteln oder halbieren.
  5. Essig, Senf, Honig und Öl sowie etwas Kräutersalz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  6. Alle Zutaten miteinander mischen.

Passt gut ins Konzept des Intensiv Mentoring Programms essbar.

Guten Appetit,

Deine Annett

0 Kommentare zu “Rote Bete Rucola Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?