Kitchadi

Mein Kitchadi ist eine Abwandlung des Klassikers aus dem Ayurveda. Es ist gut geeignet zur Entlastung des Körpers und sättigt lange.

Probier es mal aus!

Was du benötigst:Wie du vorgehst:
100g Karotten 
100g Fenchel i
100g Süßkartoffeln 
15g frischer Ingwer
20g Ghee
5g Currypulver
500g Wasser
2 TL Gemüsebrühpaste
50g rote Linsen, gut gewaschen
5g Garam Marsala
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
1. Fenchel, Karotten, Kartoffeln und Ingwer in Würfel schneiden.
2. Ghee in Topf erhitzen und Currypulver anrösten.
3. Mit Wasser ablöschen.
4. Gemüsebrühpaste, Linsen, Garam Marsala hinzugeben und ca. 25 min kochen. Immer umrühren!
5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit,

Deine Annett

0 Kommentare zu “Kitchadi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?