Hokkaido Rote Bete Salat, vegan

Oft wird der Hokkaido gegart, in diesem Salatrezept bleibt er so wie die Rote Bete einfach nur roh! Garantiert höchstmöglicher Vitalstoffgehalt! Frisch und knackig!

Was du benötigstWie du vorgehst
2 rote Bete, geschält
1 großer Apfel
500g Hokkaidofleisch
Saft einer Zitrone
Schalenabrieb einer halben Zitrone
2 Messerspitzen gemahlene Vanille
1 TL Honig
3 EL Rohkostleinöl
Steinsalz nach Belieben
Sonnenblumenkerne nach Belieben
1. Rote Bete, Hokkaido und Apfel raspeln.
2. Saft der Zitrone, Zitronenschalenabrieb, Honig, Vanille, Öl und Steinsalz dazu geben und alles gut mischen.
3. Sonnenblumenkerne rösten und über den Salat streuen.

Dieser Salat passt super ins Konzept von essbar.

Guten Appetit,

Deine Annett

0 Kommentare zu “Hokkaido Rote Bete Salat, vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.