Hirsegrießbrei vegan mit Erdbeersoße

Wer Grießbrei liebt, der kommt an diesem süßen Etwas nicht vorbei!
Anstatt Grieß von Weizen probier doch mal Hirse aus! Genauso lecker!!

Was du benötigstWie du vorgehst
300ml Mandelmilch
35g Hirse (in Mühle oder Mixer grob schroten)
10g Honig
2 Messerspitzen Vanille gemahlen
2 Hände voll Erdbeeren frisch
1 Messerspitze Vanille, gemahlen
1. Mandelmilch aufkochen.
2. Hirse einrühren und so lange kochen lassen bis ein dicker Brei entsteht. (Anfangs hohe Hitze, dann stark reduzieren und immer umrühren!)
3. Honig und Vanille einrühren.
4. Nachquellen lassen.
5. Erdbeeren pürieren.
6. Vanille dazu geben und verrühren.

Der Grieß passt gut ins Konzept von essbar.

Guten Appetit,

Deine Annett

0 Kommentare zu “Hirsegrießbrei vegan mit Erdbeersoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?